CUBAREISE.INFO

individuelle Kuba-Reisen seit 2008
persönliche Beratung
individuelle Betreuung
Buchung mit Sicherungsschein

d.spaeth@cubareise.info
0172 411 6224 und 04124 548 756
www.cubareise.info


 

Golf & mehr
 Reiseprogramme
 

Golf in Varadero & Havanna erleben

Termine:  nach Vereinbarung

Programm:
1. Tag - Ankunft in Kuba
Nach Ihrer Ankunft in Havanna auf dem Internationalen Flughafen erwartet Sie Ihr Fahrer zum individuellen Transfer zu Ihrem *****Hotel Parque Central.
Die zentrale Lage im Herzen des “historischen” Havanna lädt Sie vielleicht noch zu einem kleinen Bummel und in den zahlreichen Bars zu einem Mojito ein.
2. Tag - Stadtführung
Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere deutsch sprechende Reiseleiterin in der Lobby, um mit Ihnen auf einem Spaziergang bis zum Nachmittag die Altstadt (Habana Vieja) und Centro Habana zu entdecken. Sie freut sich darauf, Ihnen die Geschichte und Kultur sowie die aufgeschlossenen, lebensfrohen Menschen ihrer Stadt vorstellen zu können.
Den Abend haben Sie zur freien Verfügung. Anregungen für Ihre Unternehmungen haben Sie während des Tages von Ihrer Führerin erhalten. Auf Wunsch können wir für Sie mit der Reisebuchng gerne Karten für eine Aufführung des weltberühmten Kabaretts “Tropicana” reservieren. Der Eintritt kostet zurzeit 79 Euro je Person.

3. Tag - Golf & mehr
Sie gestalten das Programm dieses Tages nach Ihren Wünschen. Vielleicht genießen Sie auch einmal den wunderbaren Blick auf Havanna von der Dachterrasse Ihres Hotels, wo sich auch der Pool und eine Bar zur Erfrischung einladen.
Ihre Reiseleiterin gibt Ihnen gerne Tipps zur Programmgestaltung und begleitet auf Wunsch Ihre Unternehmungen - gerne auch zum Golfspiel (9 Löcher, Par 35). Insbesondere die Nebenanlagen dieses Platzes bieten zwar nicht den gewohnten Standard, aber kennen lernen sollten Sie die Anlage trotzdem. Bitte informieren Sie am Vortag Ihre Reisebegleiterin, wann Sie zum Golfspiel möchten. Ihre Begleitung ist im Reisepreis enthalten.
Ein möglicher Programmpunkt wäre in Begleitung Ihrer Reiseleiterin auch eine Rundfahrt im Oldtimer durch das “moderne” Havanna (Vedado und Miramar). Bei dieser Fahrt werden Sie dann auch die Calejón de Hammel und das vom Künstler Furster gestaltete Viertel kennen lernen. Möchten Sie dieses zusätzliche Angebot wahrnehmen, informieren Sie bitte vor Reiseantritt, damit wir das Fahrzeug rechtzeitig anmieten können. Die Kosten für 4 Stunden betragen 160 Euro.
4. Tag
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Etwa um 12 h erwartet Sie Ihr Fahrer zum individuellen Transfer nach Varadero zu Ihrem *****Hotel Meliá las Américas.
4. bis 8. Tag
Genießen Sie Ihren Aufenthalt mit dem umfassenden All-Inclusive-Service im *****Hotel Melía Las Américas. Im Hotel steht Ihnen ein Golf-Koordinator zur Seite und den Golfplatz erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang durch den Hotelgarten und dann vorbei an der sehenswerten Villa Xanadú. Erbaut wurde sie 1929 von dem amerikanischen Millionär und Chemiker Alfred I. Dupont de Nemours. Heute finden Sie dort eine Bar und ein empfehlenswertes Restaurant.
Lohnenswert ist sicher auch ein Bummel durch die Altstadt von Varadero, obwohl sie keine nennenswerten historischen Sehenswürdigkeiten hat. Naturliebhabern empfehlen wir den Besuch des Naturreservats Punta Hiacos. Es gibt mehrere Höhlen zu besichtigen, darunter die Cueva de Ambrosio mit präkolumbischen Wandmalereien. Sehenswert ist dort auch die Laguna de Mangón.
8. Tag - Transfer zum Flughafen
Genießen Sie den letzten Tag Ihres Aufenthaltes in Varadero. Rechtzeitig vor dem Start Ihres Fluges nach Europa wird Sie Ihr Fahrer zum Transfer zum Flughafen abholen.
Hinweise:
Der Aufenthalt kann beliebig verlängert werden. Sprechen Sie mich bitte an, damit wir Ihre Reise individuell auf Ihre Wünsche abstimmen können.
 

Golf & mehr - Havanna, Varadero, Rundreise durch West- und Zentralkuba

Termine:
  nach Vereinbarung

Programm:
1. Tag Anreise
Nach Ihrer Ankunft in Havanna auf dem Internationalen Flughafen erwartet Sie Ihr Fahrer zum individuellen Transfer zu Ihrem *****Hotel Parque Central. Alternativ können Sie auch in einer privaten Unterkunft (casa particular) in der Altstadt übernachten. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und eine Klimaanlage. Das Frühstück ist im Reisepreis inbegriffen.
Die zentrale Lage im Herzen des “historischen” Havanna lädt Sie vielleicht noch zu einem kleinen Bummel und in den zahlreichen Bars zu einem Mojito ein.
2. Tag Stadtführung “das historische Havanna”
Tagsüber Stadtführung durch die Altstadt und Teile von Centro Habana mit Ihrer deutsch sprechenden Reiseleitung.
Natürlich zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dass Capitol, die Kathedrale und das Museum der Revolution, aber wir können auch z. B. eine Boxschule oder einen Bauernmarkt besuchen.
Die Stadtführung schließt ihre Begleitung gerne mit einer Gesprächsrunde ab, in der sie über das Leben in Kuba berichten wird. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung
3. Tag  Stadtrundfahrt “das moderne Havanna” & mehr
Am Vormittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleiterin das “moderne Havanna” (Vedado und Miramar).. Während der Rundfahrt im offenen Doppeldeckerbus sehen Sie u. a. den Platz der Revolution, das Martí-Denkmal sowie den größten Friedhof Südamerikas “Cementerio Colon”. Während der Tour könnten Sie die Callejón Hamel und das von Maler Furster gestaltete Viertel besuchen.
Den Nachmittag und Abend haben Sie zur freien Verfügung. Zum Beispiel könnten Sie in der Nähe Ihrer Unterkunft das Museum der Revolution besuchen. Tipps und Anregungen haben Sie am Vortrag während der Stadtbesichtigung sicher viele erhalten.
Zum Beispiel besteht die Möglichkeit zum Golfspiel (9 Löcher, Par 35). Insbesondere die Nebenanlagen dieses Platzes bieten zwar nicht den gewohnten Standard, aber kennen lernen sollten Sie die Anlage trotzdem. Bitte informieren Sie am Vortag Ihre Reisebegleiterin, wann Sie zum Golfspiel möchten. Ihre Begleitung ist im Reisepreis enthalten.
4. Tag der letzte Tag in Havanna
Sie haben den Tag für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Anregungen haben Sie sicherlich viele dafür schon an den Vortagen gefunden. Aber es bietet sich auch der Besuch eines Handwerkermarktes und ein ausgedehnter Spaziergang auf den Flaniermeilen Prado und Malecon an.
Sie könnten aber auch etwas gemeinsam mit Ihrer Reiseleiterin unternehmen.

Am Abend planen wir einen gemeinsamen Besuch des Festungskomplexes “Morro - Cabaña”. Wenn uns der Wettergott wohl gesonnen ist, erleben wir einen beeindruckenden Sonnenuntergang über Havanna. Es wäre schön, wenn wir den Abend dann mit einem gemeinsamen Essen (eigene Rechnung) und anregenden Gesprächen über das bisher Erlebte und die bevorstehende Rundreise in einem Straßenrestaurant ausklingen lassen könnten.
5. Tag Richtung Westen nach Vinales über Soroa und Pinar del Río
Am Vormittag fahren wir über die Autobahn Richtung Westen nach Soroa. Während der Fahrt bekommen wir einen ersten Eindruck von dem landwirtschaftlich geprägten Westen Kubas. Auch die Fahrt auf der Autobahn bietet mit seinen Fußgängern und Radfahrern sowie Menschen, die auf Mitfahrgelegenheiten warten, ein für uns ungewohntes Bild. In Soroa lade ich Sie zu einem Besuch des bekannten Orchideengartens und zu einem Spaziergang zum nahe gelegenen Wasserfall ein.
Am frühen Nachmittag setzen wir dann unsere Fahrt nach Pinar del Río fort. Nach einem kleinen Stadtbummel geht es weiter nach Vinales, wo wir ein Zimmer mit Bad und Klimaanlage in einer im Ortszentrum gelegenen privaten Unterkunft reserviert haben.
Den Abend gestalten Sie nach Ihren eigenen Wünschen. Wir können aber auch gerne gemeinsam etwas unternehmen. Gerne biete ich auch eine Gesprächsrunde über die Geschichte und das aktuelle Leben in Kuba an.
6. Tag  in der wunderschönen Natur des Viñales-Tal
Nachdem Sie den Vormittag zur freien Verfügung hatten, fahren wir ins Viñales-Tal. Auf unserem Besichtigungsprogramm stehen die Cueva del Indios und die Mural Prehistoria. Auf der Fahrt werden wir einen kleinen Tabakbauern besuchen, damit Sie das einfache Leben auf dem Lande kennen lernen. Aber wir werden auch Zeit haben, uns den Ortes Viñales anzusehen. Den “berühmten” Sonnenuntergang beobachten wir von der Bar des Hotels Ermita.
Wenn gewünscht, können wir am Nachmittag an die Nordküste in das kleine Fischerdort Puerto Esperanza fahren. Dort hätten wir auch die Gelegenheit zu einem Hummer- bzw. Fischessen (eigene Rechnung).
7. Tag Fahrt Richtung Osten an Havanna vorbei durch die Zapata nach Cienfuegos
Heute vormittag fahren wir an Havanna vorbei Richtung Osten. Unser erstes Ziel ist der Naturpark Zapata. Bei Interesse können wir uns unterwegs in Central Australia einige alte Dampflokomotiven, die früher im Einsatz auf den Zuckerrohrfeldern waren, ansehen.
Nach der Besichtigung einer Krokodilfarm erreichen wir an der Südküste Playa Giron, wo wir das Museum, das an die Invasion in der Schweinebucht erinnert, besuchen können.
Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Cienfuegos in unsere Privatunterkunft. Für den Abend schlage ich nach dem Essen im Hotel einen Stadtbummel durch das Zentrum der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Stadt vor.
8. Tag  Stadtführung durch Cienfuegos - Fahrt nach Trinidad
Bevor wir die ca. 120 km nach Trinidad weiter fahren, möchte ich Ihnen in Cienfuegos noch als besondere Sehenswürdigkeiten den Palacio de Valle zeigen. Wenn Sie Interesse haben, können wir auf der Fahrt nach Trinidad auch den Botanischen Garten von Cienfuegos, der als einer der größten Südamerikas bezeichnet wird, besuchen (Eintritt eigene Rechnung).
Am frühen Nachmittag erreichen wir dann Trinidad. Dort werden Sie die nächsten beiden Tage im Stadtzentrum in einer Casa Particular, einer Privatunterkunft übernachten und dabei Kuba wieder hautnah im Kontakt mit seinen Menschen erleben. Auf Wunsch können Sie allerdings auch den All-Inclusive-Service am 10 km vom Stadtzentrum entfernt gelegenen Strand im Hotel Ancon oder Las Brisas genießen (Mehrpreis auf Anfrage).
Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihren Vorstellungen. Den Abend können wir bei interessanten Gesprächen und Kontakten in der Casa de la Musica verbringen.
9. Tag  Fahrt ins Valle de Ingenios - Stadtbesichtigung Trinidad
Vormittags unternehmen wir eine Fahrt ins Tal der Zuckermühlen. Auf Wunsch können wir diese Fahrt auch mit einem alten Dampfzug unternehmen (eigene Rechnung). Danach möchten wir Sie durch die Altstadt von Trinidad führen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Den Abend haben Sie für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Gerne können wir aber auch ein gemeinsames Programm abstimmen.
10. Tag  Fahrt durch die Sierra Escambray nach Santa Clara
Den Vormittag haben Sie für eigene Unternehmungen zur Verfügung - zum Beispiel für einen Strandbesuch.
Am Nachmittag fahren wir durch die landschaftlich eindrucksvolle Sierra de Escambray nach Santa Clara. Zum Jahresende 1958 fand hier unter Führung von Che Guevara der letzte Kampf gegen das Batista-Regime statt.
Am späten Nachmittag werden wir unser etwas außerhalb der Stadt gelegenen ***Hotel Los Caneyes erreichen, wo wir den Abend am Pool oder der Bar ausklingen lassen werden. Oder beschließen wir gemeinsam einen Stadtbummel zu unternehmen?
Alternative: in den letzten Jahren haben es meine Gäste vorgezogen, auch diesen Tag noch in Trinidad zu verbringen und Santa Clara dann auf der Fahrt nach Varadero zu erkunden.
11. - 15. Tag  Urlaubstage am karibischen Traumstrand in Varadero
Nach dem Frühstück Check-out und Abfahrt zur Stadtbesichtigung in Santa Clara. Anschließend fahren wir durch ausgedehnte Orangenbaum-Plantagen über Cárdenas nach Varadero zu Ihrem
*****Hotel Melía Las Américas. Genießen Sie dort zum Abschluss Ihrer Rundreise durch West- und Zentralkuba den umfassenden All-Inklusive-Service. Ein Spaziergang durch den Hotelgarten führt Sie an der Villa Xanadú vorbei direkt in wenigen Gehminuten zum Golfplatz.
Am Tag Ihrer Abreise haben wir für Sie dann den individuellen Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen organisiert.
Gäste, die mehr von Kuba erleben möchten, können von Varadero aus eine eigene Rundreise im Leihwagen in den Osten Kubas antreten. Bei der Ausarbeitung des Reiseplanes berate ich Sie gern.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, dass sich Programmpunkte und Hotels innerhalb des Reiseverlaufs ändern können und wir uns diese Änderungen umständehalber vorbehalten. Berücksichtigen Sie bitte außerdem, dass Kuba nicht mit westlichen Maßstäben betrachtet werden kann.
Auch dieses Programm können Sie vor oder nach Ihrem Aufenthalt in Varadero einplanen. Sprechen Sie mich bitte an, damit wir Ihre Reise individuell auf Ihre Wünsche abstimmen können.

 

zur Startseite der Golfreisen

 

weitere Anregungen für Ihre Reisepläne finden Sie auf www.cubareise.info