CUBAREISE.INFO
Dieter Späth
Am Rethövel 10
25348 Glückstadt
Tel. 04124 / 548 756
Handy 0172 / 411 6224
Email
d.spaeth@cubareise.info

Angebote

CUBAREISE.INFO

Mietwagen - Rundreisen

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen

Erleben Sie Kuba “auf eigene Faust” in einem gemieteten Pkw. Erfahren Sie die historischen Städte, die in allen Landesteilen beeindruckende Natur mit ihrer Vielzahl endemischer Pflanzen und Tiere und die unvergesslichen karibischen Traumstrände.
Ich berate Sie bei der Reisevorbereitung, arbeite gerne gemeinsam mit Ihnen im persönlichen Gespräch die
Tourenplanung aus und vermittle provisionsfrei die Anmietung des von Ihnen gewünschten Fahrzeugtyps sowie eventuell von Ihnen gewünschte Unterkünfte in Hotels und Privatwohnungen (casa particular). Und zu dieser Beratung gehört natürlich auch, dass wir gemeinsam das für Sie günstigste Angebot für den Leihwagen suchen, denn neben dem Mietpreis sind in Kuba auch noch Kosten für die Versicherung gegebenenfalls anfallende Einwegmiete zu zahlen.

  • Sie können den Mietwagen separat und zusätzlich die gewünschten Hotelunterkünfte beziehungsweise die Übernachtungen in Privatunterkünften buchen. Die Mietwagenpreise für die verschiedenen Fahrzeugkategorien bei den 4 Autovermietern in Kuba erhalten Sie von mir auf Anfrage, wenn Sie mir Ihren geplanten Reisetermin und die gewünschte Leihwagenkategorie (z..B. Kleinwagen, Mittelklasse oder Van) mitteilen. Die Preise für Hotels und casas particulares teile ich Ihnen dann auch gerne mit. Anregungen für Hotelunterkünfte finden Sie hier. Aber ich biete Ihnen auch gerne die Ausarbeitung eines ausführlichen Reisevorschlags an.
  • Oder möchten Sie den Tarif “Flexi Fly & Drive” nutzen? Ihr Mietwagen ist dann fest für die von Ihnen gewünschte Anzahl von Tagen gebucht und Sie erhalten dazu Gutscheine für Übernachtung und Frühstück, die in mehr als 60 Hotels in ganz Kuba gelten. Diese Alternative könnte für Sie interessant sein, wenn Sie während der ganzen Reise in Hotels übernachten möchten. Gerne mache ich Ihnen ein Angebot - auch mit einem Tourenvorschlag..

Tourenvorschläge:
Grundsätzlich empfehle ich, vor dem Start einer Rundreise zunächst wenigstens 2 Übernachtungen in Havanna einzuplanen. Es macht keinen Sinn, nach einem etwa 10stündigen Flug, der in der Regel Kuba erst im Laufe des Nachmittag oder sogar erst am Abend erreicht, noch am Ankunftstag das Mietfahrzeug zu übernehmen.
Und das gilt besonders, wenn Sie in Varadero ankommen und gleich weiter nach Havanna reisen möchten. Dann ist ein von uns organisierter Transfer meist nicht nur kostengünstiger, sondern auch bestimmt bequemer.
Außerdem sollten Sie sich wenigstens einen Tag gönnen, um sich an das Klima und die Zeitumstellung (6 Stunden, z. B. 19 h in Deutschland = 13 h in Kuba) zu gewöhnen.

Und auch Havanna lernen Sie am besten auf Spaziergängen und - wenn es dann wirklich einmal notwendig ist - in Taxifahrten kennen. Wünschen Sie keine Hotelübernachtung, können wir auch eine private Unterkunft (casa particular) für Sie reservieren..
Und dann kann sie nach Übernahme “Ihres” Fahrzeuges beginnen, Ihre Rundreise. Den Reiseplan erarbeite ich gerne gemeinsam mit Ihnen nach Ihren Vorstellungen. Und dabei diskutieren wir dann auch die verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten: entweder in den Hotels Ihrer Zielorte oder in privaten Unterkünften.
Für eine etwa 2wöchige Rundreise empfehle ich Ihnen von Havanna aus 2 unterschiedliche Touren: entweder eine mehr durch Naturerlebnisse geprägte Fahrt in den Westen Kubas oder eine mehr auf das Kennenlernen auch historischer Städte ausgerichtete Rundreise durch Zentralkuba. Eine Kombination dieser beiden Touren innerhalb von 14 Tagen ist sicher auch möglich, wenn Sie den Aufenthalt in Havanna nicht zu lange einplanen und sich dann bei der Rundreise auf die wichtigsten Zielpunkte beschränken. Das Erlebnis der karibischen Traumstrände ist auf beiden Touren möglich. Auf der erstgenannten Tour entweder in Maria la Gorda im äußersten Westen Kubas mit seinem herrlichen Tauchgebiet. In Zentralkuba können Sie entweder die Strände der Zapata (Schweinebucht) oder die in Cienfuegos oder Trinidad besuchen. Oder zieht es Sie mehr in das touristische Zentrum Kubas auf die Halbinsel Varadero mit seinen kilometerlangen weißen Sandstränden? Dort benötigen Sie allerdings nicht unbedingt ein Mietfahrzeug.
Sie möchten mehr von Kuba sehen? Auch in 2, besser aber sicher in 3 Wochen, können Sie die Insel von Havanna Richtung Osten bis nach Santiago de Cuba oder sogar bis zur ältesten Stadt des Landes, Baracoa, erkunden - eine Fahrt, die Ihnen unvergessliche Eindrücke zur Natur und Geschichte des Landes bescheren wird. Und reisen Sie im Juli haben Sie auf dieser Tour Gelegenheit, auch den Karneval in Santiago de Cuba zu erleben. Zweimal wöchentlich - mittwochs und sonntags - können Sie dann mit Condor von Holguin direkt nach Deutschland zurück fliegen.
Sprechen Sie mich gerne an, nennen Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellungen und dann erarbeiten wir gemeinsam die für Sie passende Rundreise!

Ein Beispiel für einen Reisevorschlag finden Sie weiter unten. Ich habe dafür die Dauer von 11 Tagen, also mit 10 Übernachtungen ausgewählt. Nach 3 Übernachtungen in Havanna erleben Sie danach auf einer einwöchigen Rundreise sowohl Kubas Westen - vor allen Dingen das landschaftlich besonders reizvolle Vinalestal. Und danach im Osten von Havanna das Naturschutzgebiet der Zapata sowie die beiden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Städte Cienfuegos und Trinidad. Von dort können Sie dann entweder direkt nach Havanna zurückkehren. Oder Sie fahren zum abschließenden Badeurlaub an die karibischen Traumstrände im internationalen Urlaubsressort Varadero. Beide Touren führen über Santa Clara, so dass Sie dort wenigstens noch das Mausoleum und Museum von Che Guevara besuchen können.
Wenn Sie an einem Freitag oder Samstag nach Kuba fliegen, lässt sich die Rundreise auch gut mit der interessanten 7-tägigenen
Kreuzfahrt “Rund um Kuba”, die ab Dezember jeden Montagabend beginnt, kombinieren. Sie erleben einmal ganz Kuba von der Seeseite aus. Für die Häfen, die Ihr Kreuzfahrt-Schiff anläuft, können wir Ihnen verschiedene Tagesausflüge empfehlen. Und nach der  Rückkehr am folgenden Montagmorgen stellen wir Ihnen direkt am Kreuzfahrtterminal oder in der Altstadt den gewünschten Leihwagen zur Verfügung, so dass Sie unmittelbar nach der Ankunft Ihre Rundreise für das Erlebnis “Kuba hautnah von Innen” starten können.

Sie wünschen eine persönliche Beratung: dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihren Reisewünschen an d.spaeth@cubareise.info oder rufen Sie mich an unter  +49 (0)4124 / 548 756 oder +49 (0)172 411 6224. Wenn Sie mir in Ihrer Mail auch Ihre Telefonnummer mitteilen, rufe ich auch gerne an, um im persönlichen Gespräch erste Fragen zu beantworten und damit ich gegebenenfalls auch noch mehr über Ihre Wünsche und Vorstellungen zu der geplanten Reise erfahre. Für meine Gäste bin ich übrigens bis zum späteren Abend und auch an den Wochenenden erreichbar. Sollte ich in Kuba sein, rufe ich von dort aus schnellstmöglich zurück.

Und hier kommt jetzt für Sie als Anregung das Beispiel für einen Reisevorschlag mit Aufenthalt in Havanna und anschließender Rundreise. Auf Wunsch können Sie Ihre individuelle Mietwagen-Rundreise auch mit Chauffeur für den
von Ihnen angemieteten Leihwagen buchen.
Sie möchten keinen Leihwagen anmieten? Dann bieten wir Ihnen die Transferfahrten zwischen den einzelnen Reisestationen gerne als Fahrten im Taxi an.
Auch die Begleitung durch eine deutsch sprechende erfahrende Reiseleiterin ist möglich.
Und dann können wir Ihnen auch noch die Begleitung durch deutsch sprechende Reiseleiter, die gleichzeitig den Leihwagen fahren, anbieten. Möchten Sie während der ganzen Reise den Leihwagen nicht nutzen, mieten wir das von Ihnen gewünschte Fahrzeug auch auf den Namen Ihres Begleiters an.
 

Datum

Programm / Leistung

 

Flüge

 

Sie haben die Wahl täglich mit Air France / KLM über Paris bzw. Amsterdam nach Havanna zu fliegen. Condor bietet von Frankfurt montags, mittwochs und am Freitag Direktflüge nach Havanna an. Auch Varadero wird mehrmals in der Woche direkt angeflogen - z.B. durch Condor und Air Berlin

 

Nennen Sie uns bitte den gewünschten Reisetermin und Abflugsort. Wir schlagen Ihnen dann die für Ihre Reisepläne am besten passende Flugverbindung zium aktuellen Tagespreis vor.

 

 

 

Reisevorschlag 11 Tage (10 Übernachtungen) Havanna und Rundreise durch West-Kuba für 2 Personen mit Übernachtungen jeweils in Doppelzimmern

 

die Preise der Hotelübernachtungen sind für eine Reise im Januar 15 berechnet. Auch für die übrigen Preise können sich abhängig vom Reisemonat geringfügige Änderungen ergeben.

 

Der Zeitraum von 10 Tagen wird von vielen meiner Kunden gewählt, weil sich diese Rundreise dann gut mit einem anschließenden Strandaufenthalt - z.B. an den karibischen Traumstränden im internationalen Urlaubsressort Varadero - kombinieren lässt. Im Winter wird die Rundreise häufig auch nach mit meiner Kreuzfahrt "Rund um Kuba" kombiniert.

 

2 Touristenkarten

 

Diese Karten benötigen sie für die Einreise. Sie füllen sie vor dem Abflug mit den Passdaten aus. Bei der Passkontrolle in Kuba erhalten sie dann einen Abschnitt davon als Visum zurück.

1. Tag

Ankunft am Abend in Havanna - Individualtransfer im Taxi vom Flughafen zur Unterkunft

1. - 4. Tag

3mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad im "historischen" Havanna (Centro Habana/Habana Vieja)

 

Alternative: Übernachtung / Frühstück in einem Hotel, z. B. in einem der schön renovierten 4-Sterne-Hotels Florida, Conde Villanueva oder Palacio San Miguel - der Mehrpreis je Person für diese Hotels gegenüber der Privatunterkunft beträgt insgesamt 180 Euro.

2. Tag

individuelle Stadtführung (nur für sie alleine) mit deutsch sprechender kubanischer Reiseleiterin durch das "historische" Havanna (Vieja und Centro Habana) - Abholung um 10.00 h in der Unterkunft, Ende ca. 16.00 h

3. Tag

Fahrt in Begleitung der Reiseleiterin im offenen Rundfahrtbus durch das "moderne" Havanna (Vedado), u.a. mit Besuch des Platz der Revolution und der Calejón de Hamél - Abholung um 10.00 h in der Unterkunft, Ende ca 14.00 h - inklusiv der Busfahrkarten

 

auf Wunsch kann die Rundfahrt in Begleitung der Reiseleiterin auch im Oldtimer Cabriolet mit Chauffeur stattfinden. Sie führt dann auch nach Miramar, u.a. mit Besuch des vom Keramikkünstler und Malers Furster gestalteten Viertels. Mehrpreis 120 Euro

 

Tipps für Unternehmungen in Havanna

 

abends Besuch des weltbekannten Kabarett "Tropicana" - Eintrittskarte mit Willkommenscocktail für "bevorzugten" Platz bei der Show - Eintrittskarte 60 Euro

 

eventuell Besuch einer Aufführung des Nationalballetts oder der Nationaloper - bei Interesse, werden wir rechtzeitig über das Programm informieren und können dann die gewünschten Eintrittskarten besorgen (29 Euro je Person)

 

individueller Tanzunterricht mit Tanzpartner/in und Tanzlehrer - 2 Stunden 22 Euro je Teilnehmer - Empfehlung 2 bis 3 Unterrichtstage

 

vom Parque Central fährt täglich ab ca. 9 h bis ca. 20 h ein Bus zu den ca. 25 km entfernt gelegenen Stränden an den Playas del Este

 

weitere Tipps gerne im persönlichen Gespräch (z.B. Besuch des Zigarren- und Rum-Museums) - auf Wunsch kann Sie auch eine deutsch sprechende kubanische Reiseleiterin begleiten (z.B. 6 Stunden 40 Euro, 8 Stunden 50 Euro)

 

Restaurant-Tipps für Havanna

 

Tipp 1: Abendessen in meinem "Lieblings-Paladar" (privates Restaurant) Dona Blanquita Prado # 158 e / Refugio y Colón Centro Habana

 

wenn ich während Ihres Aufenthaltes in Havanna bin und von Ihrer Seite Interesse besteht, können wir uns dort gerne zu einem persönlichen Kennenlernen bei einem Abendessen verabreden.

 

Tipp 2: Abendessen im vom Film Erdbeer und Schokolade bekannten Paladar Guarida Calle Concordia # 418 e / Escobar y Lealdad Centro Habana 

3. - 11. Tag

8mal Kleinwagen von Transgaviota ViaRent a Car : Peugeot 206 TM - Übernahme um 17 h im Hotel Sevilla - die Rückgabe erfolgt in Abhängigkeit von Ihren Plänen nach der Rundreise: z.B in Varadero oder in Havanna am Flughafen

 

Hinweise zum Leihwagen

 

in Kuba bei Übernahme des Wagen zu zahlen: 10 CUC Versicherung je Tag, 200 CUC Kaution (Kreditkartenbeleg, kein Geldfluss) - bei Abgabe in Varadero Einwegmiete ca. 25 CUC, bei Abgabe am Flughafen zurzeit Flughafengebühr von 20 CUC

 

bitte für die Buchung den Namen des Fahrers angeben. Auf Wunsch kann in Kuba gegen ein geringes Entgelt ein 2. Fahrer in den Mietvertrag aufgenommen werden. Nur im Mietvertrag genannte Personen dürfen das Fahrzeug steuern.

 

der Wechselkurs für den CUC wird täglich aus dem Kurs Euro zu US-Dollar ermittelt. Beispiel: 1 Euro = 1,228 $, darauf wird ein Abschlag von ca. 3,5 % berechnet = 1,185. Dann erhält man für 100 Euro 118,5 CUC

 

die Leihwagen-Firmen schreiben das Tanken von "Especial" (94 Octan) vor. Zurzeit kostet der Liter 1,40 CUC.

04. Tag

Fahrt nach Vinales - gesamt ca. 190 km, davon ca. 150 km Autobahn

 

Wegbeschreibung:  zunächst über den Malecon Richtung Westen- nach dem Tunnel unter dem Fluß Almendares geht es dann weiter immer im Verlauf der Hauptstraße (5. Avenida) bis zum 2. Kreisverkehr - dort im Winkel von 270 Grad nach links abbiegen - an der 3. Abzweigung rechts abbiegen - Sie kommen dann an einen Kreisverkehr, in den Sie nicht hineinfahren, sondern nach der Einfahrt diesen gleich wieder geradeaus verlassen - nach etwa 5 km auf dieser Hauptstraße erreichen Sie die Autobahn, auf die Sie vor der Brücke nach rechts Richtung Pinar del Río abbiegen - der Autobahn bis Pinar del Río folgen (ca. 150 km) - in Pinar folgen Sie der von der Autobahn der in die Stadt führenden Straße bis zur 2. Ampel, dort dann nach rechts abbiegen - bei der 1. Ampel (rechts große Tankstelle) nach links abbiegen - dann ca. 25 km dieser Straße bis Vinales folgen

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

bei ca. Autobahnkilometer 64 (Tankstelle) nach Norden in die Regenwälder von Soroa abbiegen (einfache Strecke ca. 7 km) - dort Besuch des bekannten Orchideengartens

 

Bummel durch die "Stadt der 1000 Säulen" Pinar del Río, dort auch Besuch einer Zigarrenfabrik möglich (Eintritt zurzeit 5 CUC)

4. - 06. Tag

2mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad im Ortszentrum von Vinales

 

Alternative: Übernachtung / Frühstück in einem Hotels in Vinales La Ermita, Los Jazmines oder Rancho San Vicente - der Mehrpreis je Person für diese Hotels gegenüber der Privatunterkunft beträgt insgesamt 42 Euro.

 

Tipps für Unternehmungen in Vinales

 

Wanderungen - z.B. im Valle Ancón. Meist wird auch täglich vom Museum aus eine geführte Wanderung - u. a. mit Besuch eines Tabakbauern - angeboten; Beginn 09.30 h

 

Sonnenuntergang von der Bar des Hotel La Ermita genießen und anschließend Abendessen auf der Restaurantterrasse

 

nachmittags Besichtigung der Cueva de Los Indios und anschließend Fahrt an die Nordküste nach Puerto Esperanza, dort im Privathaus "Hummeressen satt" (Langustas) - bei Interesse Adresse von mir

 

Fahrt zur Cayo Jutías (ca. 60 km) - auf der einen Seite des Parkplatz feinsandiger, wenig besuchter Badestrand, auf der anderen Seite schöner, ruhiger Spazierweg (häufig Funde großer Muscheln)

 

Bummel durch den Ort Vinales und Besuch des "Jardin de la Caridad"

 

an der Hauptstraße im Ortszentrum werden Elektro-Motorräder verliehen (auch stundenweise)

 

gerne gebe ich Ihnen Tipps für Reitausflüge im persönlichen Gespräch

06. Tag

Fahrt in das Naturschutzgebiet der Zapata (größtes Sumpfgebiet Mittelamerikas) nach Guama - gesamt ca. ca. 340 km, davon ca. 290 km Autobahn

 

Wegbeschreibung: zunächst zurück auf die Autobahn Richtung Havanna - dann bis zum Autobahnende - vor der letzten Brücke nach rechts auf die darüber führende Straße abbiegen (ausgeschildert mit Calle 100, Autopista A 1 und / oder Santa Clara) - der Hauptstraße immer folgen bis Sie vor sich unter einer Brücke die Autobahn A 1 sehen - vor der Brücke dann nach rechts auf diese abbiegen (ausgeschildert mit Santa Clara) - der Autobahn bis ca. Kilometer 145 folgen (Tankstelle - Kreuzung Jagüey Grande / Australia) - dort nach rechts in die Zapata abbiegen (ausgeschildert mit Playa Larga, Playa Giron)

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

direkt nach der Abzweigung von der Autobahn in die Zapata befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner "Tierpark"

 

etwa 500 m weiter Richtung Guamá kann eine Werkstatt mit alten Dampflokomotiven besichtigt werden

 

in Guamá neben den Parkplätzen "Krokodilfarm" und auf der anderen Straßenseite eine Aufzuchtstation für Krokodile (die meisten Gäste finden den Besuch dort interessanter)

 

Auto auf dem Parkplatz für die Nacht abstellen (3 - 5 CUC für Bewachung) und dann mit dem Gepäck auf dem Boot zum Hotel auf der Laguna del Tésoro - Fahrpreis ca. 5 CUC je Person (Hotelvoucher vorlegen)

06. - 07. Tag

1mal Übernachtung / Frühstück im Doppelzimmer im Hotel Guamá

 

erwarten Sie von diesem Hotel keinen besonderen "Luxus" und Service. Im Gegenteil, das Frühstück ist nicht besonders gut und gelegentlich fällt auch einmal der Strom oder die Wasserversorgung aus. Trotzdem empfehle ich den Aufenthalt dort, denn die Lage und die Sonnen-Aufgänge und Untergänge sind für die meisten meiner Gäste ein besonderes Erlebnis. - Bitte Taschenlampe mitnehmen.

07. Tag

Fahrt nach Cienfuegos

 

1. Alternative: Fahrt zurück auf die Autobahn und nach ca. 40 km abbiegen auf die Landstraße nach Cienfuegos (gesamt ca. 130 km)

 

2. Alternative: Fahrt durch die Zapata über Playa Giron (Museum zur Invasion in der Schweinebucht - vorher Badegelegenheit an kleinen Stränden) und dann am Ende des Ortes Richtung Norden über Horquitas und Yaguaramas auf die Landstraße Richtung Rodas und Cienfuegos (ca. 175 km, auf einer Teilstrecke von ca. 20 km nach Playa Giron schlechte Wegstrecke)

7. - 09. Tag

2mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad im Zentrum von Cienfuegos

 

Alternative: Übernachtung / Frühstück im Hotel La Unión - der Mehrpreis je Person für diese Hotels gegenüber der Privatunterkunft beträgt insgesamt 96 Euro.

 

Tipps für Unternehmungen in Cienfuegos

 

neben der Stadtbesichtigung auch den Palacio de Valle besuchen - Cienfuegos ist Weltkulturerbe und wird auch als die französischste Stadt Kubas bezeichnet

 

Fahrt in das landschaftlich reizvolle "El Nicho" (ca. 45 km, auf dem letzten Teilstück schlechte Wegstrecke) mit Wasserfällen und leichten Wanderwegen

 

am Strand Rancho Luna (ca. 20 km von der Stadt entfernt) um 10 und 14 h Delphinshow mit der Möglichkeit, anschließend mit den Delphinen zu schwimmen - Mittwoch geschlossen - Start der Show 10 h und 14 h - Besuch auch auf dem Wege nach Trinidad möglich (ca. 20 km zusätzliche Fahrt)

 

genießen Sie im Park der "Punta Gorda" bei einem Drink die häufig malerischen Sonnenuntergänge über dem Meer

9. Tag

Fahrt nach Trinidad (ca. 80 km) - die Strecke ist ausgeschildert

 

Tipp: auf dem Wege Besuch des Botanischen Garten von Cienfuegos

9. - 11. Tag

2mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad im Zentrum von Trinidad

 

Alternative: Übernachtung / Frühstück im Hotel La Ronda - der Mehrpreis je Person für diese Hotels gegenüber der Privatunterkunft beträgt insgesamt 84 Euro.

 

Tipps für Unternehmungen in Trinidad

 

Stadtbummel durch das Weltkulturerbe Trinidad, abends an zahlreichen Stellen (u. a. in der Casa de la Musica und Casa de la Trova) Musik und Tanz

 

Fahrt ins Valle de Ingenios - eventuell mit Dampfzug, wenn die über 100 Jahre alte Lokomotive nicht gerade wieder einen Kesselschaden hat, Abfahrt ca. 9 h, Rückkehr ca. 14 h

 

im Gebiet des Topes de Collantes in der Sierra Escambray (ca. 25 km von Trinidad entfernt) schöne Wanderwege - von Trinidad werden vom Büro Cubatur auch Ausflugfahrten mit geländegängigen LKW´s und Jeeps dorthin angeboten

 

Ausflugsfahrten mit Segelbooten von der Marina nahe dem Hotel Ancón an der Playa Ancón - u. a. auf die "Insel der Leguane"

 

wenn Sie nicht im Hotel Brisas Trinidad an der Playa Ancón wohnen, genießen Sie auch einmal den schönen Strand an der Playa Ancón

 

ca. 4stündiger Standrundgang mit einem örtlichen deutsch sprechenden Führer - Kosten dafür 45 Euro

 

Halbtages-Ausflug in die ebenfalls schön restaurierte "koloniale" Stadt Sancti Spiritus, ca. 75 km von Trinidad entfernt

 

an der Playa Ancón gibt es neben dem Hotel Ancón eine Tauchbasis - bei Interesse empfehle ich möglichst noch am Tag der Anmeldung (in der Regel 2 Tauchgänge täglich) - meine Gäste berichten auch von schönen Schnorchelmöglichkeiten

11. Tag

zunächst Fahrt nach Santa Clara - gesamt ca. 95 km

 

Wegbeschreibung: zunächst zurück Richtung Cienfuegos - nach ca. 5 km rechts abzweigend durch die Sierra Escambray über Topes de Collantes - Manicuragua nach Santa Clara

 

wegen der schönen Aussichtspunkte, der in Teilstrecken starken Steigungen und gelegentlich schlechten Wegstrecke (Straße wird zurzeit neu asphaltiert) sollten Sie eine Fahrzeit von ca. 2 1/2 Stunden einplanen

 

In Santa Clara Besuch des Che-Mausoleums und kleiner Stadtbummel

 

dann entweder Fahrt nach Havanna auf ausgeschilderter Strecke, insgesamt ca. 290 km, fast durchgängig Autobahn

 

oder zum Urlaub an den karibischen Traumstränden Fahrt nach Varadero - gesamt ca. 230 km, davon ca. 160 km Autobahn

 

Wegbeschreibung: zunächst auf der Autobahn Richtung Havanna bis zur 1. Abfahrt nach der Kreuzung Jagüey Grande / Australia - dort nach rechts abbiegen (ausgeschildert mit Jovellanos) - in Jovellanos der Beschilderung nach Carlos Rojas folgen - dann weiter über José Smith Comas und Cárdenas nach Varadero

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

in José Smith Besuch einer stillgelegten Zuckerfabrik, die schrittweise zum Museum ausgebaut wird - sehenswert dort das Depot alter Lokomotiven

 

Bumnmel durch das Zentrum von Cárdenas, der "Stadt der Kutschen"

 

Abgabe des Leihwagens

 

der Preis für diese Rundreise bei Übernachtung in casas particuares beträgt insgesamt 968 Euro

zum Seitenanfang

weitere Anregungen für Ihre Kubareise
 finden Sie auf der Seite
Kuba individuell