CUBAREISE.INFO

persönliche Beratung
individuelle Betreuung
d.spaeth@cubareise.info
0172 411 6224 und 04124 548 756
Seit mehr als 15 Jahren bin ich regelmäßig in Kuba.
 Damit sich Ihre individuellen Reisewünsche erfüllen,
 gebe ich meine Landeskenntnis gerne auch an Sie weiter
.
Sie erreichen mich täglich- auch am Wochenende -  bis zum späteren Abend.
 Wenn ich in Kuba bin, zahlen Sie nur die Telefonkosten zu meinem deutschen Wohnort.
 Auf Wunsch rufe ich Sie auch gerne an.

                                                  -------------------------------------------------

Havanna feiert am 16. November 2019
 das 500jährige Gründungsjubiläum
.
Besonders die Altstadt wird ab Oktober mit seinem historischen Charme, neu restaurierten Gebäuden und zahlreichen Festveranstaltungen noch mehr Besucher als bisher anlocken.
Planen Sie Ihre Kubareise deshalb frühzeitig.
Zu Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen berate ich Sie gern.

Individual-Reisen - ein Feuerwerk an Vorschlägen
3% Sonderrabatt auf das Landprogramm
 bei Buchung für mehr als 2 Teilnehmern

Sie nennen mir
- den geplanten Termin für Ihre Kubareise und die Dauer sowie
- Ihre Vorstellungen zu Ihren Urlaubswünschen.
Innerhalb von 2 Tagen erhalten Sie von mir einen ausführlichen Reisevorschlag. Ein Beispiel finden Sie
hier.
Selbstverständlich ist meine Beratung kostenlos und für Sie ohne Verpflichtung.

                                                  -------------------------------------------------

Wenn ich mich an die Gespräche mit Interessenten für eine Kubareise erinnere, stimmten die Pläne und Wünsche in einem Punkt häufig überein: “In diesem Jahr erfüllen wir uns den Wunsch, den meist nasskalten, dunklen Herbst- und Wintertagen zu entfliehen. Wir wollen Kuba kennen lernen und erholsame, interessante Urlaubstage auf der karibischen Trauminsel verbringen.”
Die Hauptreisezeit für uns Mitteleuropäer sind wohl klimabedingt die Monate November bis März. Aber auch die Monate April bis Juni und September / Oktober werden von immer mehr Reisenden als Urlaubstermin “entdeckt”, denn es sind die Nebensaison-Zeiten mit niedrigeren Flug- und Hotelpreisen. Allerdings sollten sich die Interessenten für eine Kubareise, die nur während der Sommerferien reisen können, jetzt nicht abschrecken lassen.

Bei frühzeitiger Buchung werden wir gemeinsam auch immer wieder passende Angebote finden, z.B. für den Karneval-Fan muss die Reise im Juli wegen des Karnevalfestes in Santiago de Cuba stattfinden.
Wenn ich nach Klärung des Reisetermins dann mit den Interessenten über die Wünsche und Vorstellungen für die geplante Kuba-Reise sprechen, fühle ich mich an ein buntes Silvesterfeuerwerk erinnert. Aber keine Sorge - für den von Ihnen geplanten Kubaurlaub lassen sich fast alle Wünsche erfüllen.
Einige Ideen und Anregungen habe ich im folgenden Teil für Sie zusammengestellt. Andere finden Sie auf den übrigen Seiten meiner Homepage. Und dann freue ich mich auf eine Email mit Ihren Vorstellungen oder besser noch das Gespräch zur Planung und Vorbereitung Ihrer Kubareise. Dafür nennen Sie mir bitte nur Ihre Telefonnummer und den gewünschten Gesprächstermin. Gerne können wir auch auch am späteren Abend oder am Wochenende telefonieren, damit Ihre ReisepartnerInnen bereits von Anfang an in die Reiseplanung mit einbezogen werden können.

Havanna mit West- und Zentralkuba sind die bevorzugten Reiseregionen. Will man während des Aufenthaltes auch noch den Osten des Landes erkunden, sollte man wenigstens 3, besser aber 4 Urlaubswochen einplanen. Bei einer Reisedauer von 2 Wochen bleibt auch noch die Zeit, die karibischen Traumstrände im internationalen Urlaubsparadies Varadero (nahe Matanzas) zu geniessen. Das Reiseangebot “Kuba hautnah” verbindet den Aufenthalt in Havanna mit einer 1wöchigen Rundreise und Strandtagen in Varadero.

Vorschläge für Ihre Kubareise
Wundern Sie sich während des Gespräches bitte nicht über meine “Neugier”. Nur wenn ich soviel wie möglich über Ihre Reisewünsche weiß, kann ich ein für Sie individuellen Reisevorschlag erstellen. Ein Beispiel für einen Plan finden Sie am Schluss dieser Seite.
Meinen Vorschlag ändern wir dann in unseren folgenden Gesprächen solange ab, bis er Ihren Reisewünschen vollständig entspricht. Meine Beratung ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Aber natürlich freue ich mich, wenn Sie mich mit der Vermittlung der für Ihre Reise notwendigen Leistungen beauftragen.
Soweit die Reservierungen in Europa erfolgen, beauftrage ich damit immer einen auf Kubareisen spezialisierten Veranstalter. Den schlage ich Ihnen unter dem Gesichtspunkt des für Ihre individuelle Reisen besten Angebots zu den aktuellen Katalog- und gegebenenfalls Sonderpreisen vor. Die weitere Bearbeitung übernimmt dann auch dieser Veranstalter - zum Beispiel die Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung und später die Zusendung der Reiseunterlagen. Und selbstverständlich erhalten Sie auch von ihm den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein.
Nur die Leistungen, die direkt in Kuba gebucht werden müssen - insbesondere die Reservierung von Privatunterkünften - gebe ich zur weiteren Bearbeitung direkt an meine kubanischen PartnerInnen.
Nach der Buchung etwa 3 bis 4 Wochen vor Ihrem Reiseantritt melde ich mich dann auf jeden Fall nochmals bei Ihnen. Wir sprechen dann über alle die aus meiner Sicht notwendigen Punkte der Reisevorbereitung, gehen die Einzelheiten des Reiseplans nochmals miteinander durch und beantworten Ihre Fragen. Aber selbstverständlich können Sie mich auf jederzeit vor diesem Telefonat mit Ihren Fragen und Wünschen ansprechen.
Und dann treffen wir uns vielleicht in Havanna, denn ich halte mich besonders während der Hauptreisezeit dort in Begleitung meiner Gäste meist zwischen 7 und 8 Monaten im Jahr auf. Oder Sie begleiten mich auf meiner
Rundreise nach Westkuba in das landschaftlich reizvolle Vinalestal und in die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Städte Cienfuegos und Trinidad sowie nach Santa Clara in Zentralkuba.

Und hier ist es - das bunte Feuerwerk an Anregungen für Ihre Reise. Entdecken Sie Kuba - die Trauminsel in der Karibik! Am Schluss der Reise wünscht sich vielleicht der eine oder andere Teilnehmer mit dem spanischen Schriftsteller Garcia Lorca zu sagen, dass man ihn in Kuba suchen solle, wenn er vermisst wird.
Ein Video über die Vielfalt Kubas finden Sie
hier bei You Tube.

Havanna erleben
Wohl alle meine Gäste sagten mir nach dem Aufenthalt in der Hauptstadt Kubas “2 oder 3 Tage reichen eigentlich nicht. Hier könnte man 1 Woche und mehr verbringen, um die Stadt mit ihrer fast 500jährigen Geschichte, die Museen und Galerien, die Aufführungen im Tropicana und des Nationalballetts, die Musik und die aufgeschlossenen, freundlichen Menschen zu erleben.”
Sie haben die Wahl, wie viele Tage Sie in diesem Schmelztiegel amerikanischer, afrikanischer und europäischer Kultur verbringen wollen. Wir organisieren gerne für Sie Stadtführungen, eine Fahrt im Oldtimer mit Chauffeur, einen Zigarren-Dinner, eine Hemmingway-Tour, einen Salsakurs oder einen individuellen Spanischunterricht. Und dabei steht unsere deutsch sprechende kubanische Führerin immer ganz alleine für Sie, Ihre Familie oder Gruppe zur Verfügung.
Für Ihre Übernachtungen finden Sie in Havanna Hotels aller Kategorien. Besonders beliebt sind die in der Altstadt gelegenen kolonialen ****Hotels. Beispiele finden Sie
hier. Gerne reservieren wir aber auch eine Privatunterkunft (casa particular) für Sie.
Reise-Beispiel: 1 Woche in der Nebensaison vom 25. August bis zum 31. Oktober mit 7mal Übernachtung / Frühstück im Doppelzimmer einer Privatunterkunft,  2 Stadtführungen, Transfers vom und zum Flughafen Havanna ab 335 Euro je Person.

Varadero - Badeurlaub & mehr am karabischen Traumstrand
Sie möchten einfach nur Sonne und Erholung tanken  und interessante Menschen kennenlernen? Dann sind Sie hier wahrscheinlich bestens aufgehoben, denn hier treffen sich Urlauber aus Europa mit den Gästen aus Kanada und den USA. Hotelbeispiele finden Sie
hier.

Gerne berate ich Sie zu der Möglichkeit während ganztägiger Ausflugsfahrten Trinidad und Havanna kennenzulernen.
Für Golfspieler bietet das
*****Hotel Melía Las América, das direkt neben dem Golfplatz liegt und mit seinem Golfkoordinator den Gästen z.B. Vorteile bei den Teatimes bietet.

Natur- und Wandererlebnisse
Die 2 wohl bekanntesten Naturreservate Kubas liegen westlich von Havanna, nur 80 bzw, 160 km entfernt: die von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärte Sierra Rosaria und das wegen seiner Landschaftsform bekannte Vinalestal. In der Sierra Rosaria können Sie - vor allen Dingen rund um Las Terrazas - auf Wanderungen hunderte endemischer Pflanzen und Tiere entdecken. Aber Sie sollten auch einen Besuch im Orchideengarten von Soroa einplanen.
Und auch im Vinalestal finden Sie verschiedene Wandertouren. Oder Sie entdecken den Reiz des Tales mit dem Fahrrad, das Sie dort leihen können oder in Begleitung eines Bauern auf dem Rücken eines Pferdes. Auf jeden Fall werden Sie nie die beeindruckenden Sonnenauf- und Untergänge vergessen.
Dort können wir Ihnen übrigens auch eine geführte Wanderung mit Mittagessen bei einem Bauern organisieren. Hotelbeispiele finden Sie
hier, aber auch die Reservierung von Privatunterkünften ist möglich.
Reise-Beispiel für 1 Woche in der Nebensaison vom 25. August bis 31. Oktober mit 3 Tage Übernachtung / Frühstück in Havanna in einer Privatunterkunft, dort 2 Stadtbesichtigungen, Transfer nach Vinales, 4mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft, Transfers vom und zum Flughafen Havanna ab 295 Euro je Person im Doppelzimmer.
Sie möchten noch mehr erleben? Dann fahren Sie in das Naturschutzgebiet der Zapata, dem grössten Sumpfgebiet Mittelamerikas, zu den Wasserfällen von El Nicho und zum Topes de Collantes nahe Trinidad. Mein Tipp: planen Sie eine Übernachtung in der Zapata im
Hotel Guamá ein. Ich berate Sie gerne!

Rundreise durch West- und Zentralkuba
Sie wollen mehr von Kuba sehen, mehr erleben? Dann begleiten Sie uns doch auf einer Rundreise. Zunächst fahren wir von Havanna Richtung Westen in das Vinalestal. Auf dem Wege dorthin werden wir den Orchideengarten in Soroa und die “Stadt der 1000 Säulen”, Pinar del Río besuchen. Zurück über Havanna geht es dann nach Cienfuegos und Trinidad - beides von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Städte. Zum Schluss der Reise fahren wir dann über den Topes de Collantes nach Santa Clara. Von dort bringen wir Sie entweder zum Anschlussurlaub nach Varadero oder zurück nach Havanna. Weitere Informationen finden Sie
hier.

weitere Anregungen für Ihre Reise nach Kuba

Weitere Anregungen für Ihren Urlaub in Kuba finden Sie auf den Seiten Golf & mehr, Fahrradtouren, Segeln und Motorrad-Reise quer durch Kuba und gebe ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch, wenn ich mehr Informationen zu Ihren Vorstellungen und Wünschen habe.
Und als neue Angebote können wir ihnen
Busreisen und eine Kreuzfahrt “Rund um Kuba” anbieten.

Beratung

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen und bin gespannt auf Ihre Wünsche und Fragen. Und ich freue mich darauf, dass wir dann gemeinsam für Sie einen Reiseplan ausarbeiten können. Sie erreichen mich, Dieter Späth telefonisch unter 04124 / 548 756 oder der Handynummer 0172 / 411 6224. Gerne rufe ich auch zurück, wenn Sie mir Ihre Rufnummer und den von Ihnen gewünschten Gesprächstermin nennen. Wir können dann auf Wunsch auch gerne am späteren Abend oder Wochenende telefonieren.
Per Email bin ich unter
d.spaeth@cubareise.info zu erreichen.
 

Beispiel für einen Reisevorschlag für eine Reise im November 2018
In diesem Beispiel habe ich bis zur abschliessenden Erstellung des Reiseplanes mehrere Gespräche mit den Reiseinteressenten - einem Ehepaar - geführt. Sie werden während eines Aufenthaltes von 17 Tagen in Kuba nicht nur Havanna kennen lernen, sondern eine eigene Rundreise im Pkw nach West- und Zentralkuba unternehmen und Strandtage in Varadero verbringen.

Datum

Programm / Leistung


gesamt

 

Flüge

 

17.11. -
03.12
.

Flug mit Condor in der Economy-Klasse von Hamburg über Frankfurt nach Havanna, zurück von Varadero nach Hamburg

2080

17.11.

Abflug Hamburg 08.30 h, Ankunft Havanna 17.15 h

 

03.12.

Abflug Havanna 21.15 h

 

04.12.

Ankunft Hamburg 16.05 h

 

 

Mehrpreis je Person für den Flug in der Premium-Economy (u.a. mehr Abstand zwischen den Sitzreihen und kostenlose Sitzplatzreservierung mit der Flugbuchung) fü den Hinflug 150 Euro, für den Rückfllug 100 Euro

 

Ich bitte um Verständnis, dass das Angebot unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung steht.

 

 

 

 

Landprogramm

 

 

2 Touristenkarten

60

 

Diese Karten benötigen sie für die Einreise. Sie füllen sie vor dem Abflug mit den Passdaten aus. Bei der Passkontrolle in Kuba erhalten Sie sie dann abgestempelt als Visum zurück.

17.11.

Vorschlag: Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen direkt zur Unterkunft, da wir keine Fahrten zu privaten Adressen buchen können und die Fahrt mit 25 - max. 30 CUC auch noch preiswerter ist.

17. -
20.11.

3mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad und Klimaanlage im "historischen" Havanna (Habana Vieja)

225

18.11.

individuelle Stadtführung (nur für sie alleine) mit deutsch sprechender kubanischer Reiseleiterin durch das "historische" Havanna (Vieja und Centro Habana) - Abholung um 10.00 h in der Unterkunft, Ende ca. 16.00 h   Sie sind eingeladen

19.11.

Fahrt in Begleitung der Reiseleiterin im offenen Rundfahrtbus durch das "moderne" Havanna (Vedado), u.a. mit Besuch des Platz der Revolution und der Calejón de Hamél - Abholung um 10.00 h in der Unterkunft, Ende ca 14.00 h - inklusiv der Busfahrkarten

70

 

auf Wunsch kann die Rundfahrt in Begleitung der Reiseleiterin auch im Oldtimer Cabriolet mit Chauffeur stattfinden. Sie führt dann auch nach Miramar, u.a. mit Besuch des vom Keramikkünstler und Malers Furster gestalteten Viertels. Mehrpreis 145 Euro

 

Tipps für Unternehmungen in Havanna

 

 

abends Besuch des weltbekannten "Cabaret Tropicana" - Eintrittskarte mit Willkommenscocktail für "bevorzugten" Platz bei der Show - Eintrittskarte 79 Euro

 

individueller Tanzunterricht mit Tanzpartner/in und Tanzlehrer - 2 Stunden 32 Euro je Teilnehmer - Empfehlung 2 Unterrichtstage

 

Tagesausflug nach Matanzas: zunächst mit dem Viazulbus dorthin (Fahrplan unter www.viazul.com) - dann Stadtbummel - ca. 14 h mit der einzigen elektrischen Eisenbahn Kubas, der Hershey-Bahn zurück nach Havanna zum Endbahnhof Casablanca - von dort mit der Barkasse zurück in die Altstadt (Abfahrtstelle direkt neben dem Bahnhof) - zur Eisenbahnfahrt: "Blumenpflücken während der Fahrt verboten"; das erste Teilstück, die Fahrt durch das Yumuri-Tal - ist landschaftlich besonders reizvoll

 

weitere Tipps gerne im persönlichen Gespräch (z.B. Besuch des Zigarren- und Rum-Museums, Hemingway-Tour) - auf Wunsch kann Sie auch eine deutsch sprechende kubanische Reiseleiterin begleiten (z.B. 6 Stunden 50 Euro, 8 Stunden 60 Euro)

 

Restaurant-Tipps für Havanna

 

 

Tipp 1: Abendessen in meinem "Lieblings-Paladar" (privates Restaurant) Dona Blanquita Prado # 158 e / Refugio y Colón Centro Habana

 

wenn ich während Ihres Aufenthaltes in Havanna bin und von Ihrer Seite Interesse besteht, können wir uns dort gerne zu einem persönlichen Kennenlernen bei einem Abendessen verabreden.

 

Tipp 2: Abendessen im vom Film Erdbeer und Schokolade bekannten Paladar Guarida Calle Concordia # 418 e / Escobar y Lealdad Centro Habana 

19. -
29.11.

10 Tage von Transgaviota Geely CK  - Übernahme um 17 h in Havanna, Abgabe bis ca. 17 h in Varadero in der dem gewählten Hotel nächstgelegenen Station - Fahrer/in ???

620

 

Alternative Peugeot 208 - Mehrpreis 110 Euro

 

 

Hinweise zum Leihwagen

 

 

in Kuba bei Übernahme zu zahlen: 10 CUC Versicherung je Tag, 200 CUC Kaution (Kreditkartenbeleg, kein Geldfluss), Einwegmiete ca. 25 CUC

 

bitte für die Buchung den Namen des Fahrers angeben. Auf Wunsch kann in Kuba gegen ein geringes Entgelt ein 2. Fahrer in den Mietvertrag aufgenommen werden. Nur in den Mietvertrag aufgenommene Personen dürfen das Fahrzeug steuern.

 

der Wechselkurs für den CUC wird täglich aus dem Kurs Euro zu US-Dollar ermittelt. Beispiel: 1 Euro = 1,228 $, darauf wird ein Abschlag von ca. 3,5 % berechnet = 1,185. Dann erhält man für 100 Euro 118,5 CUC

 

die Leihwagen-Firmen schreiben das Tanken von "Especial" (94 Octan) vor. Zurzeit kostet der Liter 1,30 CUC.

20.11.

Fahrt nach Vinales - gesamt ca. 190 km, davon ca. 150 km Autobahn

 

 

Wegbeschreibung:  zunächst über den Malecon Richtung Westen- nach dem Tunnel unter dem Fluß Almendares geht es dann weiter immer im Verlauf der Hauptstraße (5. Avenida) bis zum 2. Kreisverkehr - dort im Winkel von 270 Grad nach links abbiegen - an der 3. Abzweigung rechts abbiegen - Sie kommen dann an einen Kreisverkehr, in den Sie nicht hineinfahren, sondern nach der Einfahrt diesen gleich wieder geradeaus verlassen - nach etwa 5 km auf dieser Hauptstraße erreichen Sie die Autobahn, auf die Sie vor der Brücke nach rechts Richtung Pinar del Río abbiegen - der Autobahn bis Pinar del Río folgen (ca. 150 km) - in Pinar folgen Sie der von der Autobahn der in die Stadt führenden Straße bis zur 2. Ampel, dort dann nach rechts abbiegen - bei der 1. Ampel (rechts große Tankstelle) nach links abbiegen - dann ca. 25 km dieser Straße bis Vinales folgen

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

 

bei ca. Autobahnkilometer 64 (Tankstelle) nach Norden in die Regenwälder von Soroa abbiegen (einfache Strecke ca. 7 km) - dort Besuch des bekannten Orchideengartens

 

Bummel durch die "Stadt der 1000 Säulen" Pinar del Río, dort auch Besuch einer Zigarrenfabrik möglich (Eintritt zurzeit 5 CUC)

20. -
 23.11

3mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad und Klimaanlage im Ortszentrum von Vinales

168

 

Tipps für Unternehmungen in Vinales

 

 

Wanderungen - z.B. im Valle Ancón. Meist wird auch täglich vom Museum aus eine geführte Wanderung - u. a. mit Besuch eines Tabakbauern - angeboten; Beginn 09.30 h

 

Sonnenuntergang von der Bar des Hotel La Ermita genießen und anschließend Abendessen auf der Restaurantterrasse

 

nachmittags Besichtigung der Cueva de Los Indios und anschließend Fahrt an die Nordküste nach Puerto Esperanza, dort im Privathaus "Hummeressen satt" (Langustas) - bei Interesse Adresse von mir

 

Fahrt zur Cayo Jutías (ca. 60 km) - auf der einen Seite des Parkplatz feinsandiger, wenig besuchter Badestrand, auf der anderen Seite schöner, ruhiger Spazierweg (häufig Funde großer Muscheln)

 

Bummel durch den Ort Vinales und Besuch des "Jardin de la Caridad"

 

 

an der Hauptstraße im Ortszentrum werden Elektro-Motorräder verliehen (auch stundenweise) - nach aktueller Information seit kurzem wohl auch wieder Fahrräder

 

gerne gebe ich Ihnen Tipps für Reitausflüge im persönlichen Gespräch

 

 

auf Wunsch kann ich ihnen Informationen über Wanderwege zusenden

 

23.11.

Fahrt in das Naturschutzgebiet der Zapata (größtes Sumpfgebiet Mittelamerikas) nach Playa Larga - gesamt ca. ca. 350 km, davon ca. 290 km Autobahn

 

Wegbeschreibung: zunächst zurück auf die Autobahn Richtung Havanna - dann bis zum Autobahnende - vor der letzten Brücke nach rechts auf die darüber führende Straße abbiegen (ausgeschildert mit Calle 100, Autopista A 1 und / oder Santa Clara) - der Hauptstraße immer folgen bis Sie vor sich unter einer Brücke die Autobahn A 1 sehen - vor der Brücke dann nach rechts auf diese abbiegen (ausgeschildert mit Santa Clara) - der Autobahn bis ca. Kilometer 145 folgen (Tankstelle - Kreuzung Jagüey Grande / Australia) - dort nach rechts in die Zapata abbiegen (ausgeschildert mit Playa Larga, Playa Giron)

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

 

direkt nach der Abzweigung von der Autobahn in die Zapata befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner "Tierpark"

 

etwa 500 m weiter Richtung Guamá kann eine Werkstatt mit alten Dampflokomotiven besichtigt werden

 

in Guamá neben den Parkplätzen "Krokodilfarm" und auf der anderen Straßenseite eine Aufzuchtstation für Krokodile (die meisten Gäste finden den Besuch dort interessanter) - von dort auch Gelegenheit zu einer ca. 1 1/2stündigen Bootsfahrt auf die Laguna del Tésoro

23. -
24.11

1mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad und Klimaanlage in Playa Larga

56

24.11.

auf Wunsch kann ich Ihnen für den Vormittag eine ca. 3stündige Exkursion mit Führer in das Naturschutzgebiet organisieren lassen, z.B. zu den Lagunen der Flamingos  - die Bezahlung erfolgt vor Ort, zurzeit 20 CUC je Person

 

Fahrt nach Cienfuegos

 

 

1. Alternative: Fahrt zurück auf die Autobahn und nach ca. 40 km abbiegen auf die Landstraße nach Cienfuegos (gesamt ca. 90 km)

 

2. Alternative: Fahrt durch die Zapata über Playa Giron (Museum zur Invasion in der Schweinebucht - vorher Badegelegenheit an kleinen Stränden) und dann am Ende des Ortes Richtung Norden über Horquitas und Yaguaramas auf die Landstraße Richtung Rodas und Cienfuegos (ca. 110 km, auf einer Teilstrecke von ca. 20 km nach Playa Giron schlechte Wegstrecke)

24. -
26.11

2mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad und Klimaanlage im Ortszentrum von Cienfuegos

116

 

Tipps für Unternehmungen in Cienfuegos

 

 

neben der Stadtbesichtigung auch den Palacio de Valle besuchen - Cienfuegos ist Weltkulturerbe und wird auch als die französischste Stadt Kubas bezeichnet

 

Fahrt in das landschaftlich reizvolle "El Nicho" (ca. 45 km) mit Wasserfällen und leichten Wanderwegen

 

am Strand Rancho Luna (ca. 20 km von der Stadt entfernt) um 10 und 14 h Delphinshow. anschließend kann man mit den Delphinen schwimmen - Mittwoch geschlossen - Start der Show 10 h und 14 h - Besuch auch auf dem Wege nach Trinidad möglich (ca. 20 km zusätzliche Fahrt)

 

genießen Sie im Park der "Punta Gorda" bei einem Drink die häufig malerischen Sonnenuntergänge über dem Meer

26.11.

Fahrt nach Trinidad (ca. 80 km) - die Strecke ist ausgeschildert

 

 

Tipp: auf dem Wege Besuch des Botanischen Garten von Cienfuegos

 

26. -
29.11.

3mal Übernachtung / Frühstück in einer Privatunterkunft (casa particular) in einem Zimmer mit Bad und Klimaanlage im Ortszentrum von Trinidad

180

 

Tipps für Unternehmungen in Trinidad

 

 

Stadtbummel durch das Weltkulturerbe Trinidad, abends an zahlreichen Stellen (u. a. in der Casa de la Musica und Casa de la Trova) Musik und Tanz - Besuch des Museo Romantico (links neben der Stadtkirche)

 

Fahrt ins Valle de Ingenios - eventuell mit Dampfzug, wenn die über 100 Jahre alte Lokomotive nicht gerade wieder einen Kesselschaden hat, Abfahrt ca. 9 h, Rückkehr ca. 14 h

 

im Gebiet des Topes de Collantes in der Sierra Escambray (ca. 25 km von Trinidad entfernt) schöne Wanderwege - von Trinidad werden vom Büro Cubatur auch Ausflugfahrten mit geländegängigen LKW´s und Jeeps dorthin angeboten

 

Ausflugsfahrten mit Segelbooten von der Marina nahe dem Hotel Ancón an der Playa Ancón - u. a. auf die "Insel der Leguane"

 

genießen Sie auch einmal den schönen Strand an der Playa Ancón - ein  besonders schöner und weniger besuchter Abschnitt liegt zwischen den Hotels Costa Sur und Brisas Trinidad del Mar (auch schön, um von dort den Sonnenuntergang über dem Meer zu beobachten)

 

Fahrradverleih im Ortszentrum

 

 

Halbtages-Ausflug in die ebenfalls schön restaurierte "koloniale" Stadt Sancti Spiritus, ca. 75 km von Trinidad entfernt

 

an der Playa Ancón gibt es neben dem Hotel Ancón eine Tauchbasis - bei Interesse empfehle ich möglichst noch am Tag der Ankunft die Anmeldung (in der Regel 2 Tauchgänge täglich) - meine Gäste berichten auch von schönen Schnorchelmöglichkeiten

 

Besuch des Parque Cubano: nach einem Fußweg durch den Wald gelangen sie zu einem Wasserfall - schwimmen sie darunter hindurch gelangen sie in eine Höhle - Dauer des Ausflug ca. 3 Stunden

29.11.

zunächst Fahrt nach Santa Clara - gesamt ca. 95 km

 

 

Wegbeschreibung: zunächst zurück Richtung Cienfuegos - nach ca. 5 km rechts abzweigend durch die Sierra Escambray über Topes de Collantes - Manicuragua nach Santa Clara

 

wegen der schönen Aussichtspunkte, der in Teilstrecken starken Steigungen und gelegentlich schlechten Wegstrecke (Straße wird zurzeit neu asphaltiert) sollten Sie eine Fahrzeit von ca. 2 1/2 Stunden einplanen

 

In Santa Clara Besuch des Che-Mausoleums und kleiner Stadtbummel

 

 

dann Fahrt nach Varadero - gesamt ca. 230 km, davon ca. 160 km Autobahn

 

Wegbeschreibung: zunächst auf der Autobahn Richtung Havanna bis zur 1. Abfahrt nach der Kreuzung Jagüey Grande / Australia - dort nach rechts abbiegen (ausgeschildert mit Jovellanos) - in Jovellanos der Beschilderung nach Carlos Rojas folgen - dann weiter über José Smith Comas und Cárdenas nach Varadero

 

Tipps für Unternehmungen während der Fahrt

 

 

in José Smith Besuch einer stillgelegten Zuckerfabrik, die schrittweise zum Museum ausgebaut wird - sehenswert dort das Depot alter Lokomotiven

 

Bumnmel durch das Zentrum von Cárdenas, der "Stadt der Kutschen"

 

29.11. -
03.12.

4mal All-Inklusive im Doppelzimmer Standard Hotel Arenas Doradas

556

 

Alternative: Hotel Ocean El Patriarca Varadero im Deluxe-Room - Mehrpreis insgesamt 66 Euro

03.12.

Transfer im Bus vom Hotel zum Flughafen Havanna

60

 

Mehrpreis für die Fahrt im Taxi ingesamt 61 Euro

 

 

Gesamt

4191

zum Seitenanfang

zur Startseite www.cubareise.info 
für weitere Anregungen zu Ihrer individuellen Kubareise

Counter